ASP-NEWSASP Equipment liefert die EQM der Power Supply Unit (PSU) für Kompsat 7 (K7)18. Januar 2021

Der KOMPSAT-Satellit (KOrean Multi Purpose SATellite) soll hochauflösende Bilder für die präzise Erdbeobachtung aus einer niedrigen polaren Erdumlaufbahn liefern. Der Satellit ist mit einer sehr präzisen optischen Bildkamera und einem hochauflösenden Infrarotsensor ausgestattet, der es ermöglicht, Feuer, vulkanische Aktivitäten und städtische Wärmeinseln bei Tag und Nacht und unter allen Wetterbedingungen zu beobachten. K7 ist der Nachfolger des Vorgängermodells KOMPSAT-3A.
Die PSU ist ein einzigartiges Stromversorgungssystem, das von ASP-Equipment entwickelt und hergestellt wurde und aus zwei Einheiten besteht. Beide sind in einem einzigen mechanischen Gehäuse untergebracht. Es dient der Versorgung der panchromatischen Bandkamera und der Multispektralkamera mit Sekundärstrom. Es verfügt über 24 hochpräzise Leistungsausgänge, sowie eine TC/TM-Schnittstelle und geregelte Heizerausgänge. Die Stromversorgung besteht aus insgesamt 8 individuell entwickelten, gefertigten und getesteten Modulen und unterstreicht die Fähigkeit von ASP, mit herausragenden Stromversorgung zum Erfolg moderner Raumfahrzeuge beizutragen.

PDR für die Galileo CPSU erfolgreich abgeschlossen

MdB Dr. Anna Christmann besucht ASP-Equipment

ASP präsentiert auf den ISD2022

ASP als Austeller auf den ISD 2022

ASP liefert die EMs der RAFS EPC für Galileo

ILA 2022: ASP präsentiert die SPICA-virtus PPU.

Deutscher EnMAP Satellit mit „Instrument Power Unit“ von ASP startete erfolgreich am 1. April 2022

22. Juni und 26. Juni 2022 – ASP-Equipment als Aussteller auf der ILA 2022

ASP-Equipment präsentiert auf der Space Tech Expo 2021

Unsere PPU für Konstellationen nimmt eine weitere Hürde

ASP-Equipment GmbH auf der Space Tech Expo Europe 2021

ASP liefert das Engineering Modell (EM) für die Ancillary Electronic Unit (AEU) der ESA PLATO-Mission