ASP-NEWSEnMap SHPDU erfolgreich an OHB-System ausgeliefert10. August 2016

Das Environmental Mapping and Analysis Program (EnMAP) ist eine herausragende deutsche Erdbeobachtungsmission. Einzigartige Technologien ermöglichen eine hyperspektrale Satellitenmission, die das Ziel hat, die Umwelt der Erde im globalen Maßstab zu überwachen und zu charakterisieren. EnMAP dient der Messung und Modellierung wichtiger dynamischer Prozesse in den Ökosystemen der Erde, indem geochemische, biochemische und biophysikalische Parameter extrahiert werden, die Informationen über den Zustand und die Entwicklung verschiedener terrestrischer und aquatischer Ökosysteme liefern. ASP trägt zu dieser anspruchsvollen Mission mit zwei verschiedenen elektronischen Geräten bei. Die Survival Heater Power Distribution Unit (SHPDU) wurde erfolgreich an unseren Kunden OHB-System ausgeliefert und ist bereit für die Satellitenintegration.

ILA 2022: ASP präsentiert die SPICA-virtus PPU.

Deutscher EnMAP Satellit mit „Instrument Power Unit“ von ASP startete erfolgreich am 1. April 2022

22. Juni und 26. Juni 2022 – ASP-Equipment als Aussteller auf der ILA 2022

ASP-Equipment präsentiert auf der Space Tech Expo 2021

Unsere PPU für Konstellationen nimmt eine weitere Hürde

ASP-Equipment GmbH auf der Space Tech Expo Europe 2021

ASP liefert das Engineering Modell (EM) für die Ancillary Electronic Unit (AEU) der ESA PLATO-Mission

ASP Equipment liefert die EQM der Power Supply Unit (PSU) für Kompsat 7 (K7)

Reiner Strobel jetzt Geschäftsführer von ASP-Equipment

ASP Equipment liefert PFM der EnMAP IPU

ASP-Equipment trägt zur wissenschaftlichen Mission PLATO bei

ASP übergibt seine Gebäudeerweiterung dem operativen Geschäft