ASP-NEWSNeue ASP-Einrichtungen23. April 2015

ASP zieht in seine neuen Räumlichkeiten ein.

Im Januar 2015 ist ASP in seine neuen Räumlichkeiten in Salem umgezogen. Wir haben die Größe auf 2.600 m² fast verdoppelt und verfügen nun über ausreichend Platz, um in Bezug auf Mitarbeiter, Projekte und auch die technische Komplexität der Projekte zu wachsen. Gleichzeitig werden wir unsere bestehenden Produktionsanlagen in unserem ESA-zertifizierten Reinraum der ISO-Klasse 8 beibehalten.

ASP wird die Geschäftsfelder und die Anzahl der Mitarbeiter weiter ausbauen, um die Marktsegmente Space-Products, Aviation-Products und Industrial-Products mit hervorragender Leistungselektronik zu bedienen. Wir freuen uns, dass die Verfügbarkeit von Räumlichkeiten nicht mehr der limitierende Faktor für das Wachstum von ASP ist.

ILA 2022: ASP präsentiert die SPICA-virtus PPU.

Deutscher EnMAP Satellit mit „Instrument Power Unit“ von ASP startete erfolgreich am 1. April 2022

22. Juni und 26. Juni 2022 – ASP-Equipment als Aussteller auf der ILA 2022

ASP-Equipment präsentiert auf der Space Tech Expo 2021

Unsere PPU für Konstellationen nimmt eine weitere Hürde

ASP-Equipment GmbH auf der Space Tech Expo Europe 2021

ASP liefert das Engineering Modell (EM) für die Ancillary Electronic Unit (AEU) der ESA PLATO-Mission

ASP Equipment liefert die EQM der Power Supply Unit (PSU) für Kompsat 7 (K7)

Reiner Strobel jetzt Geschäftsführer von ASP-Equipment

ASP Equipment liefert PFM der EnMAP IPU

ASP-Equipment trägt zur wissenschaftlichen Mission PLATO bei

ASP übergibt seine Gebäudeerweiterung dem operativen Geschäft