ASP-PRODUKTEGalileo CPSUKategorie: Satellite Payload | Navigation Payloads

Mit der Centralised Power Supply Unit (CPSU) für die Galileo Satelliten der zweiten Generation leistet ASP einen nennenswerten Beitrag für das europäische Satellitennavigationssystem. Dabei ist Galileo so genau, wie keine andere Navigationskonstellation und erfüllt mit damit Anforderungen für strategische Aufgabenstellungen. Gegenwärtig befindet sich die CPSU in der Entwicklungsphase. Die Auslieferung der ersten Flugeinheit ist im Jahr 2023 geplant.

Mit einer Primärleistung von rund 4kW sorgen 13 einzelne Module für die Aufbereitung und Verteilung elektrischer Energie an die Galileo Payload. Dieser modulare Aufbau hat einen entscheidenden Vorteil: Mit Verschraubungen in die Baseplate und benachbarte Module gelingt eine optimale mechanische Festigkeit der CPSU, die außerdem in ihrer elektrischen Funktion Einfehlertolerant ausgelegt ist. Das bedeutet, dass sich eine elektrische Fehlfunktion in der CPSU nicht auf die Nutzlast fortpflanzt.

Details:

  • Input Voltage: 100V
  • Auxiliary Power Module (PAV, NAV)
  • 5 Stromverteilungsmodule
  • Controller Modul
    • Steuerung aller CPSU-Stromversorgungen und Schalter
    • Erfassung des internen Housekeeping
    • Erfassung von externen Temperatursignalen
    • TM/TC-Schnittstelle zur Plattform

MehrProdukte

Hitomi HVS

Hitomi HVS

Galileo Atomic Clock Converter

Galileo Atomic Clock Converter

Travelling Wave Tube Amplifier EPC

Travelling Wave Tube Amplifier EPC

Solid State Power Amplifier EPC

Solid State Power Amplifier EPC

JUICE PDM

JUICE PDM

Space Radar EPC

Space Radar EPC

Mulispectral Imager Power Supply

Mulispectral Imager Power Supply

Rapid Eye DC/DC Converter

Rapid Eye DC/DC Converter

Kompsat 7 PSU

Kompsat 7 PSU

EnMAP IPU

EnMAP IPU

Plato AEU

Plato AEU

Zurück zur ASP Produktstruktur

Satellite Platform

Satellite Payload

Launcher

High Voltage Power Supply

Ground Segment / Aviation